Besuch des Naturzoo Rheine

Mit zwei Bussen und achtzig Mitgliedern war das Ziel für diese Jahr der Naturzoo in Rheine. Bevor es losging, die Tiere zu besuchen, wurde zuerst zu Tisch gebeten. Nach einer guten Stärkung ging es in den Zoo. Viele Sehenswürdigkeiten, unter anderem, Störche in großer Anzahl, die ihre Nester in den dortigen Großbäumen gebaut haben. Das Schnabelgeklapper begleitete uns den ganzen Tag. Es gab eine große Anzahl seltener Tiere zu bestaunen, so auch eine Kolonie Webervögel (siehe Bilder).

Naturbelassene Teiche, überdachte Freivogelvolieren, untermalt mit blühenden Naturwiesen, die zum Verweilen und Erkunden einluden. Das Wetter (gefühlte 25°C) war uns wohlgesonnen und so erlebten wir einen schönen, abgerundeten Spiel- und Wandertag.

Hier einige Impressionen des Tages:

P1010019.JPG P1010024.JPG P1010035.JPG P1010059.JPG P1010071.JPG P1010073.JPG